Anschlussrouten

Der Elberadweg bietet dank seiner Länge und seinem Streckenverlauf verschiedene Anschlussrouten an. So können beispielsweise der Saaleradweg sowie der Havelradweg und der Nordsee-Radweg zusätzlich auf Ihrer Radtour auf dem Elberadweg beradelt werden.

Entscheiden Sie selbst

Auf den Nordseeküsten-Radweg können Sie ganz leicht bei Ihrer Tour von Dresden Richtung Hamburg direkt in Hamburg wechseln. Zwischen Dessau und Magdeburg besteht die Möglichkeit auf den Saaleradweg auszuweichen und auf diesen seine Radtour fortzuführen. Etwas weiter auf den Elberadweg Richtung Hamburg haben Sie ebenfalls die Chance auf den Havelradweg kurz vor Wittenberge zu wechseln.